dans la silence

Wenn ich dort liege,
in der Stille,
und alle schon weg sind,
den kleinen Raum, der so leer,
ganz mir überlassen haben.
Dann frage ich nach einer Blume,
einem Bild von Dir.
Dann schaue ich nur und lebe.
Bis dann der Fährmann kommt,
mich einlädt und mitnimmt,
auf die andere Seite.